Rally Obedience

Die relativ junge „Fun-Sportart“ Rally Obedience stammt aus den USA, hierbei steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund.

 

Beim Rally O durchläuft das Mensch-Hund-Team einen Parcours, in dem an einzelnen Stationen mittels sog. Übungsschilder verschiedenste Aufgaben gestellt werden. Auch bestimmte "Figuren" um Pylonen laufen und Sprünge gehören dazu.

 

Im Rally O wird nicht so sehr auf Präzision geachtet wie beim Obedience, sondern es wird in erster Linie Wert auf die harmonische Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams gelegt.

                                           

Diese Sportart ist für alle geeignet, die Vielfältigkeit und Spaß beim Training mit ihrem Hund lieben. Denn beim Rally O kennt die Abwechslung fast keine Grenzen.

 

Der Hund sollte die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib beherrschen und leinenführig sein.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Dorothee Obst, Tel. 0160 90616040

Claudia Vollmers, Tel. 0176 34286232