Welpenspielstunde

Der Welpe – ein neues Familienmitglied auf vier Pfoten

 

Nach einer Eingewöhnungsphase im neuen Zuhause kann spielerisch mit der Erziehung begonnen werden. In unserer Welpenspielstunde lernt der Welpe spielerisch das Sozialverhalten, das ihm im späteren Leben hilft, sich sicher, aggressions- und stressfrei im Umgang mit Artgenossen zu verhalten.

 

Das Welpenalter ist die wichtigste prägende Phase im Leben eines Hundes, deshalb sollte der junge Hund in dieser Zeit mit so vielen Umweltreizen wie möglich konfrontiert werden.

 

Voraussetzungen für unsere Welpenspielstunde:

  • Ihr Welpe muss sichtbar gesund sein
  • Ihr Welpe muss seinem Alter entsprechend geimpft sein
    (bitte durch Impfausweis dokumentieren!)
  • Ihr Welpe muss haftpflichtversichert sein (bei der Anmeldung Kopie des Versicherungsnachweises vorzeigen!)

 

Als Welpe zählt ein Hund bis zu einem Alter von 16 Wochen. Im Anschluss an die Welpenspielgruppe kann die Junghundestunde besucht werden.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Dorothee Obst, Tel. 0160 90616040

Claudia Vollmers, Tel. 0176 34286232